Geschichten-Wettbewerb

Wettbewerb

Tierische Geschichten im «Schreibstar» 2018

Der diesjährige «Schreibstar»-Wettbewerb widmet sich Tiergeschichten. Mit dem Thema will Projektleiterin Susanna Limata auch vermehrt junge Autoren begeistern.

Uhr

Diese «Schreibstar»-Ausgabe widmet sich den Tieren. (Foto: Marcus Bohler FLYING Colors)

Der «Schreibstar» geht in die nächste Runde. Bei dem Wettbewerb, den die «Zürcher Oberland Medien AG» organisiert, kann jeder mitmachen, der gerne schreibt. Dieses Jahr widmet sich der Schreibcontest den Tieren. Susanna Limata, Projektleiterin des Schreibstars sagt: «Wir haben uns für dieses Thema entschieden, weil jeder Mensch irgendeinen Bezug zu Tieren hat – und sei es die enge Bindung zu ihrem Haustier.» Man könne also beispielsweise eine Geschichte schreiben, die man selbst mit einem Tier erlebt hat, oder sich eine Story ausdenken. «Es gibt keine Grenzen. Jede Art Tiergeschichte ist willkommen, je interessanter desto besser.»

SMS-Voting im Stadthofsaal

Mit dem Thema hofft Limata auch viele junge Teilnehmer ansprechen zu können. Für 11 bis 16-jährige Schreiber gibt es die Kategorie «Newcomer». Für alle Älteren die Kategorie «Erwachsene». Eine vierköpfige Jury wählt dann drei Geschichten der Jungautoren und fünf der Erwachsenen aus, welche am Final-Anlass am 13. Dezember im Stadthofsaal Uster vorgelesen werden. Per SMS-Voting werden unter diesen die Schreibstars gewählt und anschliessend gekürt. Die Geschichten müssen bis am 17. September an schreibstar@zol.ch geschickt werden.

Teilnahmebedingungen «Schreibstar»:

  • Umfang: Maximal 5000 Zeichen (inklusive Leerschläge).

  • Inhalt: Frei wählbar – Hauptsache: Die Geschichte behandelt ein tierisches Thema.

  • Kategorien: «Erwachsene» und «Newcomer» für 11- bis 16-jährige Autorinnen und Autoren

  • Preisgeld: Es winken Bargeldpreise im Gesamtwert von 3800 Franken.

  • Finale: 13. Dezember 2018 im Stadthofsaal Uster.

  • Buch: Die besten Tiergeschichten erscheinen in einem Buch, das allen Teilnehmern, die am Final-Event im Dezember dabei sind, kostenlos abgegeben wird.

  • Einsenden: Senden Sie Ihre Tiergeschichte mit vollständigen Adressangaben und Ihrem Alter bis 17. September 2018 an: schreibstar@zol.ch

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.